Über uns

Die Forschungen von Prof. Sinclair sind, obwohl atemberaubend in ihren Aussagen, in Europa noch fast unbekannt. Wir gehören zu einer Gruppe von Wissenschaftlern unter dem Dach der AFEGA (AFEGA Research Group, Email: research@afega.net), die diesen neuen Forschungszweig in Europa etablieren wollen. Unsere Forschungen führen wir zusammen mit Kollegen (u. a. Biologen und Psychologen und einer Kosmetikerin) aus D, CH, A, GB und F durch. Wir bauen dabei auf den Forschungen von Dr. Sinclair auf (er unternimmt Tierversuche mit den verschiedenen Substanzen) und testen die von Prof. Sinclair im Tierversuch gewonnenen Ergebnisse an uns selbst sowie Freunden und Verwandten. Es sind wissenschaftliche Studien, aber wir führen sie sozusagen ‚im privaten Rahmen‘ durch, nehmen überwiegend uns selbst als ‚Versuchspersonen‘, ergänzt um Freunde und Verwandte.  
 
Es geht bei diesen Forschungen sowohl um die Wirkung von Substanzen, die man einnimmt (insbesondere Resveratrol und NMN), als auch um die Wirkung der Substanzen, wenn sie in kosmetischen Produkten verarbeitet werden (insbesondere Nicotinamid). 

Unser Ziel

Unser Ziel ist es, ein zuverlässiger Lieferant von 'echtem NMN' zu sein. Wir mussten sehr viel Lehrgeld bezahlen und haben viele Stunden hart arbeiten müssen. Wir fanden erst nach langem Suchen ein Labor (in den USA), das NMN zuverlässig analysieren kann. Aber jede Analyse einer Probe kostet 290 Dollar. Und man muss viele Proben analysieren lassen, um einen vertrauenswürdigen Lieferanten zu finden. Man muss auch zwischendurch immer wieder Qualitätskontrollen durchführen. Und mit all dem nicht genug: Die Substanz ist praktisch unbekannt, und so wird vielen Kunden, die NMN in den USA (für $ 7 pro Gramm) bestellen, das Päckchen einfach nicht ausgehändigt. Es wird entweder vom Zoll beschlagnahmt (wie in unserem Fall) oder wieder zurück geschickt, weil NMN in Europa (noch) nicht als Nahrungsergänzungsmittel zugelassen ist. Lesen Sie aus diesem Grund sorgfältig, was wir unter Versand- und Zahlungsbedingungen geschrieben haben.

Wir sind, mit David, der Meinung, dass NMN jedem Menschen zu einem erschwinglichen Preis zur Verfügung stehen sollte. Wenn es so wirkt, wie die Forschungen nahe legen, ist das geradezu eine Art 'Menschenrecht': Es darf ja nicht sein, dass reiche Menschen ihr Leben 'verlängern' können, und ärmere Menschen müssen halt früher sterben.

Unser wichtigstes Ziel ist es, dass unsere Kunden uns vertrauen können! Sie sollen nicht erleben müssen, was wir erleben mussten (siehe unsere auf unsere Startseite verlinkte Video-Dokumentation).

Dipl-Psych. Dr. Peter Niehenke
Forschungsleiter des Vereins AFEGA

Ausführliche Informationen und Erlebnisberichte finden Sie übrigens auch auf unserer Facebook-Seite sterben-war-gestern.com